Fussballturnier Bericht, Resultate und Tabelle

Petrus hat es dieses Jahr sehr gut mit uns gemeint. Bei herrlichem Herbstwetter haben wir unser 14. Schülerfussballturnier im Sportzentrum Klosters durchgeführt. Die 14 Mannschaften mit über 100 Fussballerinnen und Fussballern zeigten den eher spärlich erschienen Zuschauern viele interessante und zum Teil hochstehende Fussballspiele. Ueberall wurde bis zur letzten Spielsekunde um den Ball gekämpft! In den Kategorien Unterstufe und Mittelstufe waren viele tolle selbstgestaltete T-Shirts zu bewundern. Die Jury hatte am Turnierende die Qual der Wahl, die originellsten Shirts zu erküren.
Die Festwirtschaft wartete mit einem fantastischen Kuchenbuffet auf. Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit ganz herzlich bei den vielen Kuchenbäckerinnen und – bäckern für die grosszügige Unterstützung bedanken! Ausserdem durften wir wunderbare, selbstgemachte Sandwiches anbieten, für welche wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten. Von den 150 bereit-gestellten Hot-Dogs haben wir 140 verkauft! Auch Servelats und Bratwürste wurden angeboten.
Jede Mannschaft hatte 6 Gruppenspiele zu absolvieren. Die herausgespielten Resultate wurden im Computer registriert, sodass die Zwischenrangliste jederzeit auf dem aktuellsten Stand war. Natürlich haben die einzelnen Mannschaftsführer die von ihrer Mannschaft herausgespielten Resultate nachgeführt und verschiedenen Spiele genau analysiert!

Alle Resultate

Alle Tabellen

Jede Akteurin bzw. Akteur durfte ein mit dem Logo der Fussballschule Klosters besticketes T-Shirt als Preis entgegennehmen. Es waren zum Glück keine nennenswerten Unfälle zu verzeichnen, sodass wir diesen Anlass aus sportlicher Sicht als vollen Erfolg verbuchen können. Um diesen Anlass auf die Beine zu stellen, benötigen wir zahlreiche Helferinnen und Helfer, bei denen wir uns nun ganz herzlich bedanken möchten, nämlich: Maja Zimmermann für die komplette Organisation der Festwirtschaft etc., Daniel Amez-Droz für das Erstellen des Spieplanes, Beni Schmidt für das unterhaltsame Kommentieren der Spiele , für das Erstellen der Rangliste und die Durchführung der Rangverkündigung. Ursina Allemann, Franco Zimmermann und Niculin Conzett für die  Schiedsrichterleistungen. Nicole Brägger für die Mithilfe bei der Festwirtschaft sowie für das Erstellen der Fotoschnappschüsse, Maja Zimmermann, Finy Schmid und Heidi Brägger für das Betreiben der Festwirtschaft, Marco Danuser vom Sportzentrum für das Bereitstellen der Fussballplätze etc., Hans Obrist für das zur Verfügungstellen des Zeltes, sämtlichen Kuchenbäckerinnnen – und bäckern für die herrlichen Kuchen, den Sanchwich-macherinnen für die feinen Brötli und zuletzt der Werkgruppe der Gemeinde Klosters für die Lieferung der Festbänke. Ein spezieller Dank geht ans Gasthaus Barigs, Erika Ambühl, Klosters-Dorf für die gesponserten Preise! Erika Ambühl hat für die Gruppensieger jeder Kategorie je einen Gutschein für eine Portion Pommes –Frites plus 1 Kugel Glacé gestiftet!! Somit dürfen sich die jeweiligen Siegermannschaften im Restaurant Bargis verwöhnen lassen. Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Erika Ambühl für diese tolle Geste bedanken! Der Raiffeisenbank Mittelprättigau – Davos danken wir für das uns zur Verfügung gestellte Material!
Unser Speaker, Beni Schmidt, meinte zum Schluss „schön war’s“! Dieser Aussage möchte ich mich anschliessen ,meinen Bericht abschliessen und die Fussballschule in die Winterferien verabschieden!

Für die Fussballschule Klosters
Heidi Brägger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *